Drei Mal ist Bremer Recht

Drei Mal ist Bremer Recht

Kennen Sie das Sprichwort: „Dreimal ist Bremer Recht“ ?

Anders gefragt, können Sie sich noch an den ersten oder zweiten Teil „Ein Unternehmen ist nur so gut, wie seine Mitarbeiter“ erinnern?

Unser motivierter Glasermeister Sebastian Kamp ist das dritte Beispiel für gute handwerkliche Feinarbeit. Als gelernter Glaser mit anschließendem Erwerb seines Meistertitels, arbeitet Sebastian Kamp jeden Tag mit vollem Elan daran, dem Kunden sämtliche Wünsche zu erfüllen.

Er sagt selbst über sich und seine Arbeit:

Unser Werkstoff „Glas“ ist so vielseitig. Glas ist schon lange nicht mehr nur zum Schließen der Gebäudehülle da, wie z.B. in Fenstern, sondern kann einiges mehr.

Man kann Glas für dekorative Glaswände, lackiert oder mit Motiven bedruckt, wie auch individuelle Duschtrennwände millimetergenau anfertigen.

Imposant sieht es aus, wenn das Glas begehbar wird oder als Glasgeländer durchsichtige Sicherheit und Schutz bietet.

Es würde mir unheimlich viel Spaß machen, Sie als Kunden in die Welt des Glases mitzunehmen. 

In der heutigen Zeit sollte Glas, gepaart mit Tradition und moderner Architektur, ein Meilenstein des Bauens sein. Passgenau und individuell, von der Beratung zum Aufmaß bis zur Fertigstellung.